Die Pferdepension Kaata

Die Pferdepension
Direkt zum Seiteninhalt
Die Stars von der Pferdepension *sind alle Pferde
Rimke Felix Knopf Ronja Jim D-Pony Fanday
Die Stars der Pferdepension sind:

Poppy * Famday* Knopf * Ronja * Jim * D-Pony * Priamos
Ginger * Babsie * Saladin * Merle * Marketa * Igor * Mausi
Farruca * Tigana * Nott * Nutria * Bobby * Miro * Karim
Was ist eine Pferdepension *Kaata* in Langenhain

Was versteht man eigentlich unter dem Begriff "Pferdepension"?

Ein Pferdepension ist nichts anderes als ein Pferde Hotel mit Reiterhof !
Hier finden alle Pferderassen ein Zuhause,vom Pony bis zum Großpferd.
Als " Pony" werden Pferde bezeichnet die nicht größer als 150 cm sind !
Also genau richtig für Kinder und Erwachsene mit einer Größe bis zu 175 cm.
Das sind die meisten Menschen und somit ist das ganz NORMAL.
Ponys sind viel wendiger und flinker als ihre größeren Artgenossen.
Oder parken Sie doch mal in der Innenstadt mit einem Wohnmobil  zügig ein !?
Ein Pony hat einen Wendekreis wie ein Kleinwagen,Sie sind damit  3 mal schneller wie die Großen!
Deshalb sind Ponys beliebt und werden den Großpferden gegenüber bevorzugt.
Das LKW fahren überlassen wir denen, die nie genug bekommen können.

In einer Pferdepension werden also alle Pferde ganztägig mit allen versorgt was ein Pferd so braucht.

Heu im Winter ,dazu Wasser und eine täglich frisch ausgemistete Box.
Viel frische Luft und vor allem viel Bewegung.
Im Sommer gibt es reichlich Gras auf den Weiden und die Pferde sind 24 h draußen.
Erst ende Oktober müssen sie wieder ihre Pferdezimmer beziehen.

Was passiert denn so in einer Pferdepension ?
Die Pferde Unterkunft im Detail.

Da die Boxen für die schlechteren Tage im Jahr das  zweite Zuhause der Pferde sind, haben wir ,in Pferdepension "Kaata" beim gestalten dieser besonderen Wert und Maßstäbe gesetzt. Unsere Boxengrößen von 3,8 x 2,8 m bzw. 3,8 x 3,0 m beziehen sich wohlgemerkt immer nur auf ein Pferd. Statt geschlossenen Gitterwänden gibt es bei uns nur halbhohe offene Abtrennungen, die viel Möglichkeiten zum Sozialkontakt lassen, aber auch genügend Platz zum Ausweichen oder Ausruhen. Unsere Aussenboxen mit viel frischer Luft sind 3 x 3 m und genau so ausgestattet wie die Innenboxen.
 
Pferdeboxen
 
Durch die Abnehmbaren Futter und Tränkeimer mit einen Volumen von 20 l, ist ein regelmäßiges reinigen zur Verbesserung der Hygiene gegeben .Auf Automatiktränken haben wir ganz bewusst verzichtet. Hierdurch können wir die Wassermengenaufnahme jedes Pferdes konkret beobachten.
 
 
Jede Box ist mit einem Salzstein und einen  versenktem Anbindring ausgestattet.
 
Alle verletzungs gefährdenden Kanten oder ähnliches wurden beim Bau der Boxen sorgfältig geprüft und weitestgehend vermieden.
 
Türen gibt es nicht. Nur vorgehängte Ketten welche von den Pferden sehr gut akzeptiert werden. Es gab bisher keinerlei Verletzungen oder Schäden.
 
Die Einstreu besteht bei uns aus naturellen Stroh und zusätzlichem Hobelspänen, ersteres wird auch gerne aufgefressen.
 
Durch das täglich gründliches ausmisten haben wir trockene Boxen und ein sehr gutes Raumklima welches auch durch den großen Lichteinfall der verglasten Tore positiv beeinflusst wird.
 
Freß oder Beißschäden an der Naturholzausstattung kennen wir so gut wie nicht! Unsere Gäste haben auch während der Stallzeit genügend visuelle Beschäftigung.
 
Pferdestall
 
Wir legen sehr großen Wert darauf, dass bei Pferdepension "Kaata" eine  optimale Sicherheit als Bedingung für die bei uns eingestellten Pferde und deren Besitzer herrschen. Schwerwiegende Vorfälle (Unfälle oder mutwillige Anschläge),  hat es bisher bei uns nicht gegeben. Wir sind bestrebt alles dafür zu tun , dass dies auch so bleibt ! !
 
Einstallung machen wir aus Prinzip nur im Winterhalbjahr oder an sehr schlechten Tagen im Sommer.
 
Während des Weidebetriebes im Sommer werden 2-3 mal täglich alle Weiden kontrolliert und die Zäune geprüft.
 
Seit Sommer 2005 haben wir für alle Weiden fahrbare Weidetränken mit 650 l Inhalt  und Nachfüllautomatik aufgestellt, diese sorgen auch an sehr heißen Tagen für eine optimale Wasserversorgung unserer Gäste.
 
Weidetränke
 
Unser Betriebsgelände und die Stallanlage sind insbesondere für die Nachtzeit verschlossen und somit gegen unbefugtes Betreten der Pferdepension "Kaata" gesichert. Selbstverständlich ist für uns auch das abendliche Kontrollgänge im Stall und auf dem Gelände zu einer höheren Sicherheit beitragen. Seit der Installation einer Videoüberwachung im gesamten Stallkomplex, werden wir auch nachts über Vorfälle informiert. Somit können wir bei auftretenden Kolik Verdacht schnell handeln.
 
Im Sommer 2010 wurden transportable Futterraufen für jeden Paddock angeschafft, diese sind überdacht und haben Sicherheits Fressgitter und Kantenschutz, für die optimale Sicherheit.
Pferderaufe
Die Pferdepension.de


Copyright by Kaata 2018
Zurück zum Seiteninhalt